Skifahren in Banff, Lake Louise und Mt. Norquay

Banff bietet gleichermaßen Experten sowie Anfängern mit seinen drei Gebieten Banff, Lake Louise und Mt. Norquay eine gigantische Auswahl an 350 Pisten. Allesamt zählen sie zu den schneesichersten Skigebieten in Kanada und garantieren auf 234 Pistenkilometern Wintersportgenuss vom Allerfeinsten. Auch Freeride-Liebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten und können in dem weitläufigen Terrain jeden Tag Spuren in unberührte Hänge zeichnen. Auch ein Funpark ist im Gebiet vorhanden und bietet Wagemutigen jede Menge Action und Airtime. Neben Skifahren und Snowboarden sorgen hier Unternehmungen wie Icewalks, Hundeschlittenfahrten, Eislaufen oder Eisklettern für spannende und abwechslungsreiche Tage. Winter im Banff Nationalpark gilt als Nebensaison, darum sind die Preise dementsprechend günstig und Anstehen am Lift ist eine absolute Seltenheit. Aber ein perfekter Traumurlaub bedarf auch einer hervorragenden Unterkunft und diese finden Sie im Banff Inn. Zentral gelegen ist das Banff Inn ideal zum Skifahren, Shoppen, Essen gehen oder um Banff zu entdecken.

Banff Sunshine Village Ski Resort
Banff Sunshine Village Ski Resort

Das Banff Inn

Das Banff Inn bietet mit 3 Sternen moderne Zimmer, in denen man nach einem langen Tag gerne zur Ruhe kommt. Direkt an der Banff Avenue gelegen, finden Gäste in der Gegend zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Lake Moraine und auch das Ortszentrum mit seinen zahlreichen Geschäften, Bars und Restaurants ist in wenigen Minuten zu erreichen. Was die Zimmer betrifft umfasst jede Wohneinheit Schlaf sowie Badezimmer und bietet Annehmlichkeiten wie Bademantel, Föhn, Safe, Schreibtisch, Mikrowelle, Kaffeemaschine Fernseher sowie gratis Wi-Fi. Im hauseigenen Fitnesscenter kann man sich auspowern, sollte man dies nicht schon auf der Piste getan haben. Wer es ruhiger möchte findet im Innenpool Zeit zum Entspannen und abschalten. Außerdem stehen zahlreiche weitere Aktivitäten wie Squash, Billard oder Bowling rund um das Hotel zur Auswahl. Entspannung pur findet man in den Banff Upper Hot Springs am Sulphur Mountain. Bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts werden die natürlich heißen Quellen zur Erholung genutzt und bieten heute als modernes Spa alles zum Relaxen. Das 6.500 Quadratkilometer große UNESCO Weltkulturerbes Banff Nationalpark beeindruckt mit seiner gigantischen Natur und Tierwelt. Während in Deutschland Wildtiere kaum zu sehen sind, kann man hier immer wieder Blicke auf Wapitis, Wölfe oder Elche in freier Wildbahn werfen. Ob die Qualität des Skigebietes, der Liebreiz des Bergortes, das beeindruckende Panorama der Rocky Mountains, die märchenhafte Natur des Nationalparks oder der Charme des Banff Inn, eine Reise in diese Region bleibt unvergessen und verzaubert jeden.

Perfekt organisierte Ski-Reisen

Damit dieser Zauber in vollen Zügen genossen werden kann, erwartet Feuer und Eis Touristik seine Kunden mit ausgiebigen Service- und Zusatzleistungen, die für einen rundum sorglosen Urlaub garantieren. Eine ausführliche Beratung und Planung durch langerfahrene und ortskundige Nordamerika Spezialisten gehören hier ebenso dazu, wie die Transfers von und zum Flughafen, Skipass oder ein DSV BASIC-Versicherungspaket, das die Wintersportausrüstung gegen Diebstahl oder Beschädigung absichert und eine Haftpflicht-, Kranken- Rechtsschutz- sowie Unfallversicherung für die Reise beinhaltet. Bei einer Buchung mit Feuer und Eis Touristik hat man außerdem in den Genuss vieler weiterer Vorteile, wie z.B. wesentlich günstigere Skipässe als beim Kauf vor Ort. Gemeinsam mit einer ortsansässigen Agentur plant und organisiert der Reisespezialist gerne auch exklusive Freizeitaktivitäten wie Tagesausflüge mit dem Schneemobil. Auch Anschlussreisen können problemlos in den Urlaub integriert und gemeinsam mit dem Profi geplant werden.

LAGE DES SKIGEBIETES:

Calgary – Banff: 145 km westlich

INFORMATIONEN ZUM SKIGEBIET BANFF SUNSHINE:

Durchschnittlicher Schneefall pro Jahr: 900 cm
Befahrbares Gelände: 1.358 Hektar
Anzahl der Abfahrten: 137
Längste Abfahrt: 8 km
Abfahrtenklassifikation: Expert / Mittel / Beginner: 25% / 55% / 20%
Höchste Erhebung: 2.730 Meter
Höhenunterschied: 1.070 Meter

INFORMATIONEN ZUM SKIGEBIET LAKE LUISE:

Durchschnittlicher Schneefall pro Jahr: 417 cm
Befahrbares Gelände: 1.700 Hektar
Anzahl der Abfahrten: 145
Längste Abfahrt: 8 km
Abfahrtenklassifikation: Expert / Mittel / Beginner: 25% / 45% / 25%
Höchste Erhebung: 2.637 Meter
Höhenunterschied: 991 Meter

SKI SAISON:

Banff/Lake Louise: Anfang November bis Mitte Mai

Angebote für einen Skiurlaub in Kanada erhalten Sie z.B. bei Feuer und Eis Touristik. Mehr unter: https://www.feuer-eis-touristik.de/kanada-erleben

No Comments Yet

Comments are closed