Wer liebt ihn nicht, den süßen Klebreis zum Nachtisch? Die süße Kokosnussmilch zusammen mit einer frischen Mango ist einfach herrlich exotisch und erinnert uns an den letzten Urlaub in Thailand. Das leckere Rezept aus Thailand für Sticky Rice mit Mango haben wir für Euch zum Nachmachen zusammengestellt. In weniger als 30 Minuten habt Ihr das leckere Dessert nachgekocht!

Zutaten

  • 500 Milliliter Kokosnussmilch
  • 200 Milliliter Wasser
  • 200 Gramm Klebreis
  • 2 EL Zucker
  • 2 Mangos
  • Prise Salz

Zubereitung von Sticky Rice mit Mango

Die Zubereitung von Klebreis ist sehr einfach und auch weniger talentierte Köche können dieses Rezept leicht nachkochen.

  1. Kocht das Wasser mit der Kokosnussmilch auf, reduziert dann die Hitze und gebt dann den Klebreis zusammen mit dem Zucker und ein wenig Salz dazu.
  2. Das Ganze solltet Ihr mit geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze kochen lassen, bis die Flüssigkeit verschwunden ist. Das dauert je nach Herd 25- 30 Minuten.
  3. Nun geht es ans Dekorieren: den Reis in Schüsseln oder auf einem schönen Teller anrichten. Dann die Mango in feine Scheiben schneiden und daneben legen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen von Sticky Rice mit Mango und guten Appetit!

Sticky Rice mit Mango Rezept